Gordon Familientraining

Gordon Familientraining ist der "Klassiker" unter den Elterntrainings und fokussiert ganz auf die Beziehungsgestaltung in der Familie, auf gewaltfreie Kommunikation durch klare "Ich-Botschaften" und aktives Zuhören. 

Eltern werden in ihrer Fähigkeit bestärkt,

  • Kinder zu verantwortungsbewussten Menschen zu erziehen, auf die Sie mit Stolz und Dankbarkeit blicken können.
  • vertrauensvollere Beziehung zu Ihren Kindern zu entwickeln.
  • eine Familienatmosphäre zu schaffen, in dem jede/r die Bedürfnisse der (des) anderen respektiert.
  • mehr Freude in Ihrer Familie zu haben und Kinder großziehen, die glücklicher und zufriedener sind.

Thomas Gordon entwickelte 1962 sein "Gordon-Modell", das sich seit dem weltweit bewährt hat und ständig weiterentwickelt wurde. Er veröffentlichte mehrere Bücher, von denen "Familienkonferenz" (orig.: "Parent Effectivness Training" 1970, neueste Auflage in deutsch 2012) am bekanntesten wurde. Sein Elterntraining ist der "Klassiker" aller Erziehungsskurse, über 1,5 Mio. Eltern haben in mehr als 40 Ländern teilgenommen. Es hilft Eltern ganz praktisch, ein stabiles Eltern-Kind-Verhältnis aufzubauen und Kinder zu verantwortungsbewussten Menschen heranzuziehen. Es ist geeignet für Eltern von Kindern aller Altersstufen.

  

Gordon Familientraining umfasst 10 Einheiten á 2,5 Stunden und  arbeitet an diesen Fragen:

 

Wenn das Kind ein Problem hat:

  • Wie kann ich typische Kommunikationsblockaden vermeiden?
  • Wie kann ich so zuhören, dass mein Kind bereit ist, über seine Sorgen, Interessen und Pläne zu sprechen?
  • Wie kann ich ein besserer Gesprächspartner für mein Kind sein, das ein Problem hat?
  • Wie kann ich die Botschaften meines Babys verstehen und ganz jungen Kindern helfen?

Wenn ich als Elternteil ein Problem habe:

  • Wie kann ich besser mit inakzeptablem Verhalten von Kindern umgehen?
  • Wie teile ich mich als Elternteil wirksam mit ohne zu schreien?
  • Wie kann ich Familienkonflikte besser verstehen?
  • Wie kann ich auf Gewalt in jeder Form verzichten?

Wenn es Konflikte gibt:

  • Wie können in Konflikten die Bedürfnisse von Kindern und Eltern berücksichtigt und befriedigt werden?
  • Wie finden wir gemeinsame Problemlösungen mit ganz jungen Kindern?
  • Wie kann ich Kindern helfen, ihre eigenen Konflikte zu lösen?
  • Wie kann das häusliche Umfeld so gestaltet werden, dass Eltern und Kinder glücklicher miteinander leben?
  • Wie kann in der Familie eine Atmosphäre geschaffen werden, in der Kinder Freude am Lernen gewinnen?
  • Wie nehme ich positiven Einfluss auf die Wertvorstellungen des Kindes, ohne die Beziehung zu belasten?

 

Modalitäten 

 

Sie investieren für 10 Kurseinheiten á 2,5 Stunden

400,- € wenn 4 Personen teilnehmen

350,- € wenn 5 Personen teilnehmen

310,- € wenn 6 Personen teilnehmen

280,- € wenn 7  Personen Teilnehmen

250,- € wenn 8 und mehr Personen teilnehmen

Für den Partner/die Partnerin reduziert sich die Gebühr um jeweils 10%

 

Kursmaterialien für alle drei Kurse (Arbeitsbuch und Spielkarten) kosten einmalig 29,- € (für PartnerIn 13,- €).

 

Termine:

10x freitags Nachmittag bis zu den Sommerferien. Wenn Sie teilnehmen möchten, tragen Sie sich gerne in den doodle-Kalender ein und  setzen Sie sich bitte mit mir in Kontakt. Wenn genügend Interessenten zusammen kommen, können wir gemeinsam individuelle Termine finden und einen Kurs beginnen lassen.

 

Auch In-House-Seminare sind möglich.

 

Hier finden sie weitere Informationen zum Gordon-Familientraining.